Sie haben Fragen?

Heizung Sanitär Gebhart
 

 

Telefon: +49 8061 370708

Telefax:  +49 8061 370709

 

Aktuelles

Beratung zur Solartechnik

Wer vermitteln Ihnen wertvolles Expertenwissen zum Einsatz und zur Nutzung der Solartechnik.

Neuer Internetauftritt online

Informationen über unseren Betrieb und unsere Leistungen erhalten Sie ab sofort kompakt auf unserer neuen Internetseite.

Diese Webseite wurde bearbeitet. Sämtliche Fotos, die auf Personen oder durch Digitalaufnahmen auf Ort und Zeit zurückzuführen sind, wurden gelöscht.
Diese Webseite wurde bearbeitet. Sämtliche Fotos, die auf Personen oder durch Digitalaufnahmen auf Ort und Zeit zurückzuführen sind, wurden gelöscht.    

 

INFORMATION!                                                    

 

*Steuervorteil bei Handwerkerleistungen!

Bundestag und Bundesrat haben im Dezember 2008 per Gesetz die Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen erhöht.

Seit Jahresanfang können 1.200 Euro jährlich (bisher waren es 600 Euro) Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen steuerlich abgesetzt werden!

Vergessen Sie nicht Ihre Handwerkerrechnungen 2 Jahre aufzubewahren und bei der Steuererklärung anzugeben

 

 

Ausgewählte Maßnahmen, die über das BAFA gefördert werden

I. Solarkollektoranlagen (thermisch)

Förderbetrag

bis 40 m2 Bruttokollektorfläche

1.500 Euro bis 3.600 Euro

zwischen 20 bis 100 m2 Bruttokollektorfläche in Mehrfamilienhäusern

und großen Nichtwohngebäuden (auch im Neubau)

3.600 Euro bis 18.000 Euro

bis 1.000 m2 zur Erzeugung von Prozesswärme

bis zu 50 % der Nettoinvestitionskosten

II. Biomasseanlagen

Förderbetrag

Pelletöfen mit Wassertasche

1.400 Euro bis 3.600 Euro

Pelletkessel

2.400 Euro bis 3.600 Euro

Pelletkessel mit Pufferspeicher (mind. 30 l / kW)

2.900 Euro bis 3.600 Euro

Hackschnitzelkessel mit Pufferspeicher

1.400 Euro

Scheitholzvergaserkessel mit Pufferspeicher

1.400 Euro

III. Wärmepumpen

Förderbetrag

Sole/Wasser- und Wasser/Wasser-Wärmepumpen

2.800 Euro bis 11.800 Euro

Sole/Wasser- und Wasser/Wasser-Wärmepumpen mit Pufferspeicher

3.300 Euro bis 12.300 Euro

Luft/Wasser-Wärmepumpen

1.300 Euro bzw. 1.600 Euro

Luft/Wasser-Wärmepumpen mit Pufferspeicher

1.800 Euro bzw. 2.100 Euro

 

 

 

Zudem können Sie verschiedene Bonusförderbeträge (Kesseltauschbonus, Effizienzbonus, Regenerativer Kombinationsbonus, Wärmenetzbonus etc.) erhalten, wenn Ihre Heizungsanlage zusätzliche Anforderungen erfüllt. 

 

 www.BAFA.de!

 

Seit dem 1.1.2011 ist eine effiziente Umwälzpumpe (Effizienzklasse A) sowie ein hydraulischer Abgleich Voraussetzung für den Kombinationsbonus.

 

Förderprogramme und Darlehen gibt es unter     www.kfw.de

Bitte die Auflagen beachten!

 

 

 

Wir empfehlen keines davon. 

 

 

 

 

Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag Charlie Chaplin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heizung Sanitär Gebhart

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.